Gliedkirchen

Evangelische Kirche im Rheinland

Geflüchtete aus Afghanistan in einem behelfsmäßigen Flüchtlingslager
Appell der NRW-Landeskirchen
Die drei evangelischen Landeskirchen aus Nordrhein-Westfalen mahnen nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan großzügige humanitäre Aufnahmeprogramme und einen erleichterten Familiennachzug an.
Portrait des Präses Manfred Kock in seinem Haus in Köln.
Präses Manfred Kock
Die Kirchen werden nach Einschätzung des ehemaligen EKD-Ratsvorsitzenden Manfred Kock auch künftig eine wichtige Rolle in der Gesellschaft spielen. Am 14. September wird der Theologe 85 Jahre alt.
Kräne arbeiten hinter neuen Mehrfamilienhäusern in Frankfurt am Main.
Nachhaltiger Wohnraum
Kirchliche Organisationen besitzen viele Immobilien, darunter auch Mietwohnungen. Kirchliche Anleger investieren zudem am privaten Immobilienmarkt. Das bringt ethische Verpflichtungen mit sich.
RSS - Evangelische Kirche im Rheinland abonnieren