Gliedkirchen

Evangelische Kirche der Pfalz

26.10.2020 - 15:48
Die großen Kirchen in Rheinland-Pfalz ringen weiter um eine auskömmliche Finanzierung für ihre Kindergärten. "Unsere Trägeranteile sind zu hoch", sagte der neue Beauftragte der evangelischen Kirchen am Sitz der Landesregierung, Wolfgang Schumacher, "wir müssen davon runter."
Religion als Verliererin in der Krise?
23.10.2020 - 12:33
Akademiedirektor Christoph Picker hat seine Kirche aufgefordert, mutiger zu agieren. In der Corona-Pandemie könne man den Eindruck gewinnen, viele Kirchenvertreter hätten Angst, etwas Falsches zu sagen, sagte der Leiter der Evangelischen Akademie der Pfalz am Freitag in Landau
03.10.2020 - 11:29
Die pfälzische Polizeiseelsorgerin Annegret Henning hat sich grundsätzlich für eine Rassismus-Studie in der Polizei ausgesprochen. "Ich glaube, eine solche Studie wird Entlastungscharakter haben, weil sie die Beamten von einem Generalverdacht frei machen wird", sagte sie.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche der Pfalz
Wüst mit Blumen in der Hand
20.09.2020 - 09:24
epd
In den kommenden sieben Jahren repräsentiert erstmals eine Kirchenpräsidentin die pfälzische Landeskirche. Oberkirchenrätin Dorothee Wüst wurde bei einer Sondersynode als Nachfolgerin von Kirchenpräsident Christian Schad gewählt.
Sondersynode in Speyer
18.09.2020 - 10:26
Hartmut Metzger
epd
Bei einer Sondersitzung am 19. September stimmen die pfälzischen Synodalen darüber ab, wer zukünftig das Amt von Kirchenpräsident Christian Schad übernimmt. Drei unterschiedlich profilierte Theologen - zwei Frauen und ein Mann - stehen zur Wahl.
13.09.2020 - 11:00
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat davor gewarnt, in der Corona-Krise die Souveränität zu verlieren.
Junge Leute fordern Mitwirkung in der Kirche
03.09.2020 - 11:06
Alexander Lang
epd
Gerne würden sie in ihrer Kirche etwas bewegen - doch fühlen sich junge Menschen von den mächtigen Älteren oft ausgebremst. Wenn die Kirche in Zukunft mit ihnen rechnen wolle, müsse sie ihre jugendunfreundlichen Strukturen ändern, fordern sie.
Weihnachten
01.09.2020 - 09:10
Karsten Packeiser
epd
Bereits jetzt im Sommer planen viele Pfarrer den Weihnachtsabend im Corona-Jahr 2020. Gesang und dichtgefüllte Reihen darf es wohl nicht geben. Für ein "Unterwegs-Weihnachten" im Freien plädiert der Mainzer Theologie-Professor Kristian Fechtner.
Kaiserslauterer Pfarrerin Susanne Wildberger
30.08.2020 - 09:33
Ingelore Dohrenbusch
epd
Hausbesuche sind für Pfarrer Dienstaufgabe. Doch dabei kommt es in Corona-Zeiten schnell zu Konflikten - wegen der Maskenpflicht und den Abstandsregeln.
Projekt "kidscom"
25.08.2020 - 13:11
Dieter Junker
epd
Eine Gemeinde der Zukunft muss Kindern ein Zuhause geben, sagt Pfarrerin Anke Wiedekind aus Cochem. Mit "kidscom" erproben ihre Gemeinde und die rheinische Landeskirche, wie das funktionieren kann.
25.08.2020 - 09:14
Alexander Lang
epd
Die pfälzische Kirche wirbt nach den Sommerferien nochmals kräftig für die Kirchenwahlen im Spätjahr. Projektleiterin Mechthild Werner ist zuversichtlich, dass sich trotz Anlaufschwierigkeiten eine ausreichende Kandidatenzahl in den Gemeinden findet.
FSJ Inklusion
13.08.2020 - 09:01
Alexander Lang
epd
Für Tomas Hauck war es ein tolles Jahr: Der junge Mann mit Down-Syndrom hat ein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Pflegeheim gemacht. Das Pilotprojekt "FSJ Inklusion" der Pfälzer Diakonie ist erfolgreich gestartet.
Konfiramation in Corona-Pandmie
05.08.2020 - 09:18
Florian Riesterer
epd
Bei Konfirmationen in der Pfalz gibt es eine noch nie dagewesene Vielfalt. Wenn die Feiern nicht ins nächste Jahr verschoben werden, gehen manche Gemeinden ins Freie. Sie stellen Zelte für jede Familie auf - oder feiern im Garten der Konfirmanden.
RSS - Evangelische Kirche der Pfalz abonnieren