Gliedkirchen

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Festgottesdienst in der Berliner Kirche St. Elisabeth zur Neueröffnung.
12.09.2019 - 09:09
Vom 12. bis 15. September 2019 bietet die St. Elisabeth-Kirche Raum für stilles Gedenken und Gebete nach dem tödlichen Unfall am vergangenen Freitag in Berlin-Mitte.
 Nach 58 Jahren Stillstand tickt in Berlin die "Uhr der Versöhnung" wieder.
28.08.2019 - 17:07
Keine Berliner Kirche war so tragisch mit der Teilung der Stadt verbunden wie die Versöhnungskirche in der Bernauerstraße. Seit Mittwoch tickt die Turmuhr des 1985 gesprengten Sakralbaus wieder - pünktlich zum 125-jährigen Bestehen der Gemeinde.
Tür der Martin-Lutherkirche in Berlin-Lichterfelde
12.08.2019 - 16:14
Der Kirchenkreis Berlin Stadtmitte hat alle Menschen in seinem Bezirk angeschrieben, die aus der Kirche ausgetreten sind. Rund 1.600 haben geantwortet. Welche Erkenntnis diese Aktion gebracht hat und wie sie die Arbeit beeinflussen könnte, erzählt Pfarrer Alexander Brodt-Zabka.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin
29.05.2019 - 15:47
epd
Die Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche (KWG) soll bis 2023 für 33,1 Millionen Euro saniert werden. Neben der Instandsetzung der Beton-Glas-Elemente sollen auch die Nutzungsmöglichkeiten der Kirchengebäude verbessert werden.
Symbolfoto für Aufklärung, Ausschnitt einer Jeanstasche mit Herzzettel und Kondom
29.05.2019 - 12:57
epd
Die Evangelische Schulstiftung Berlin und Brandenburg hat eine "Diversity"-Strategie erarbeitet. Sie soll den Umgang mit dem Thema Sexualität in den 32 Schulen des Trägers verbessern. Grundlage war eine Befragung der Jugendlichen
Wahlbeteiligung Europawahl
27.05.2019 - 15:38
epd
Von einer "Schicksalswahl" war die Rede gewesen, vier Tage dauerte der Urnengang: Nach der Europawahl wird nun Bilanz gezogen. Auch die Glaubensgemeinschaften beteiligen sich an der Deutung der Ergebnisse.
Markus Dröge
26.05.2019 - 11:26
epd
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, hat den Schriftsteller Theodor Fontane (1819-1898) als Vorreiter der europäischen Verständigung und Einheit gewürdigt.
Wahlplakat der NPD
25.05.2019 - 09:10
Karl Grünberg
Kommenden Sonntag sind Wahlen in Europa und in Brandenburg. Vor Pfarrerin Judith Kierschkes Haustür hing ein Wahlplakat der NPD mit Luthers Konterfei. Das wollte sie nicht dulden - und wurde dafür von den Rechtsextremen angezeigt.
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Markus Dröge.
18.05.2019 - 10:52
epd
Berlins evangelischer Bischof Markus Dröge sieht in der Teilnahme an der Europawahl eine Möglichkeit, sich für das "Friedensprojekt Europäische Union" einzusetzen.
Leere Kirchenbänke
16.05.2019 - 14:35
epd
Die Berliner Landespfarrerin für Kirche im digitalen Raum, Stefanie Hoffmann, sieht in den schrumpfenden Mitgliederzahlen der Kirchen eine große Herausforderung.
Erzieher haben Heimkinder wie Heidemarie Puls in Torgau gebrochen.
13.05.2019 - 15:27
epd
Isolationshaft, sexueller Missbrauch, Medikamententests: Lange wurde in Deutschland über die Misshandlung von Heimkindern geschwiegen. Entschädigungen gibt es erst seit einigen Jahren. Diese reichen vielen Betroffenen nicht aus.
09.05.2019 - 09:34
Lilith Becker, Anika Kempf
evangelisch.de
Am 9. Mai 2019 ist 60. Jahrestag der Grundsteinlegung für den Neubau der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg. Eine Zeitreise in Bildern durch die bewegte Geschichte eines Symbols der deutschen Hauptstadt.
Rebecca Marquardt steht auf dem Balkon  ihrer Pfarrwohnung.
07.05.2019 - 09:14
Sarah Salin
Vor einem Jahr startete Rebecca Marquardt mit Begeisterung und voller Elan ins Pfarramt. Ihre erste Stelle bekam sie in Berlin-Kreuzberg, direkt am Görlitzer Park. Wie geht die junge Pfarrerin mit dieser Herausforderung heute um?
RSS - Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz abonnieren