Gliedkirchen

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Heidrun Schnell ist gestorben.
07.01.2020 - 11:30
Die frühere Leiterin der Finanzabteilung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heidrun Schnell, ist tot. Wie die EKD am Dienstag in Hannover mitteilte, starb sie am Samstag nach schwerer Krankheit im Alter von 50 Jahren.
Regenbogen über einem Kirchturm
01.01.2020 - 16:10
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
Wahlplakat der NPD
29.12.2019 - 16:55
Ende Mai waren Wahlen in Europa und in Brandenburg. Vor Pfarrerin Judith Kierschkes Haustür hing ein Wahlplakat der NPD mit Luthers Konterfei. Das wollte sie nicht dulden - und wurde dafür von den Rechtsextremen angezeigt.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Ruediger Sachau, Direktor der Evangelischen Akademie zu Berlin, warnt vor Rechtspopulismus in der Kirche
17.12.2019 - 11:39
epd-Gespräch: Corinna Buschow
epd
Der Direktor der Evangelischen Akademie zu Berlin, Rüdiger Sachau, hat die Kirche zu einer stärkeren Auseinandersetzung mit Populismus in den eigenen Reihen aufgefordert. "Wir sind als Kirche auch Teil des Problems", sagte der Theologe.
Pfarrer und Pfarrerinnen  berichten über ihre Erfahrungen in ihrer neue Pfarrstelle.
28.11.2019 - 08:57
Sarah Salin
Sebastian Schirmer, Michaela Markgraf, Ingrid Gätke und Tilman Reger haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind seit ungefähr einem Jahr im Pfarramt tätig. Allerdings sieht ihr Arbeitsalltag doch recht unterschiedlich aus. Zwei arbeiten in der Stadt, die anderen beiden auf dem Dorf.
Christian Stäblein im Januar 2019 in der St. Marienkirche in Berlin-Mitte. (Archivbild)
16.11.2019 - 17:14
epd
Seit über einem halben Jahr steht fest, dass der Theologe Christian Stäblein dem bisherigen Berliner Bischof Markus Dröge im Amt nachfolgt. Am Samstag wurde der 52-Jährige in einem Festgottesdienst in sein neues Amt eingeführt.
Christian Stäblein
15.11.2019 - 10:44
Yvonne Jennerjahn
epd
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz bekommt einen neuen Bischof: Christian Stäblein ist als Propst und leitender Theologe in der Landeskirche schon fest verankert. Am 16. November übernimmt der 52-Jährige das Bischofsamt.
Versöhnungskirche auf dem Todesstreifen in Berlin
06.11.2019 - 09:16
Anika Kempf, Lilith Becker
evangelisch.de
Die BILD-Zeitung nannte sie den Zeigefinger Gottes: Die Versöhnungskirche stand im Grenzstreifen zwischen Ost und West und war lange das Symbol der Teilung Deutschlands mitten in Berlin. Dann ließ die DDR-Führung ihre Sprengung anordnen. Ein Film über die Hoffnung auf Frieden.
Heilandskirche im Potsdamer Stadtteil Sacrow
03.11.2019 - 09:30
Yvonne Jennerjahn
epd
Die Berliner Mauer und die DDR-Grenzanlagen haben auch Kirchen in Mitleidenschaft gezogen. Die nach Skizzen des preußischen Königs Friedrich Wilhelm IV. gestaltete Sacrower Heilandskirche ist eine davon. Das Ende der DDR war für sie ein Neuanfang.
Der Liedermacher und einstige DDR-Bürgerrechtler Stephan Krawczyk
30.10.2019 - 12:04
Evangelische Rundfunkarbeit/ekd.de
Andere
Zum Reformationsfest überträgt die ARD einen Gottesdienst aus der Berliner Gethsemanekirche. Dabei geht es auch um die Friedliche Revolution von 1989, der Liedermacher Stephan Krawczyk und "Fridays for Future" gestalten den Gottesdienst mit.
21.10.2019 - 15:13
epd
In den Gemeinden der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz gibt es nach Angaben des kirchlichen Umweltbüros großes Interesse am Klimaschutz. Ein Programm dafür sei erfolgreich angelaufen, sagte Jörn Budde, Klimaschutzmanager im Umweltbüro.
Bischof Markus Dröge wird 65 Jahre alt.
16.10.2019 - 09:46
Yvonne Jennerjahn
epd
Vom Diplomatensohn zum Bischof: Seit zehn Jahren steht Markus Dröge an der Spitze der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, seine Amtszeit endet im November. Heute wird der Theologe 65 Jahre alt.
Biker
02.10.2019 - 14:27
PM
Die Gruppe Christ und Motorrad feiert einen ökumenischen Gedenkgottesdienst für verunglückte Motorradfahrer*innen am 6. Oktober in Potsdam.
RSS - Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz abonnieren