Bildergalerien

Schöpfungszeit 2023

Bewahrung der natürlichen Umwelt

Galerie

Schöpfungszeit 2023
Vom 1. September bis zum 4. Oktober ist "Schöpfungszeit". Wir dürfen bereits Bilder aus dem begleitenden Kalender zeigen.

Die Idee zu einer "Schöpfungszeit" geht zurück auf einen Vorschlag des  Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Dimitrios I. Dieser gab 1989 den Anstoß, den 1. September als einen "Tag der Bewahrung
der natürlichen Umwelt" zu begehen. Das Europäische Christliche Umweltnetz ECEN griff diesen Vorschlag auf, erweiterte ihn und schlug eine Schöpfungszeit vor. Im Jahr 2007 wurde schließlich auf der Dritten Europäischen Ökumenischen Versammlung der Kirchen in Sibiu empfohlen, die Zeit vom 1. September bis 4. Oktober als Schöpfungszeit zu würdigen.

Den Kalender zur Schöpfungszeit können sie hier direkt im chrismonshop bestellen.

Die Bildergalerie wurde erstmals am 6. Juli 2023 veröffentlicht.

Mehr zu Schöpfung
Hand mit Blüte
Was hat der Mensch laut Bibel zu tun, nachdem Gott ihn geschaffen hat? Was ist seine Aufgabe? Frank Muchlinsky erklärt.
Hund schaut auf Frühstücktisch mit Teller mit Bacon
Das Verhältnis des Menschen zu Tieren kann als zwiespältig bezeichnet werden. Schmusekatze und Schoßhund sind sie hochwillkommene Mitbewohner, andere Tiere wiederum landen auf den Tellern oder werden ausgerottet. Und das mit Gottes Segen?