Bildergalerien

Bibelspiele - Nicht nur als Konfirmationsgeschenk

Galerie

Bibelspiele - Nicht nur als Konfirmationsgeschenk
BibelFix!

© Karina Beck

BibelFix!

© Karina Beck

In diesem Quiz werden Begriffe rund um die Bibel und den Glauben gesucht. Aber auch alltägliche Themen sind dabei. Der Spieler darf nur mit Wörtern antworten, deren Anfangsbuchstabe er auf der Hand hat. Und er muss schnell sein - die (Sand)Uhr läuft. Bei richtiger Antwort darf eine Buchstabenkarte als Punkt abgelegt werden. (2-6 Spieler, ab 9 Jahre)

Die Siedler von Kanaan

© Uljö Druck+Emblemtechnik

Bei den „Siedlern von Kanaan“ handelt es sich um die biblische Variante des bekannten Klassikers „Die Siedler von Catan“. Die 12 Stämme der Israeliten haben unter der Leitung Josuas Kanaan eingenommen. Jetzt muss das Land besiedelt werden. Es gilt, Rohstoffe zu erwerben um Siedlungen zu gründen, Straßen und Städte zu bauen. Punkte gibt's auch für das Aufstellen eines schlagkräftigen Heeres. Wenn Schwierigkeiten auftauchen, kann auch „Gottes Hilfe“ in Anspruch genommen werden. (2-4 Spieler, ab 8 Jahren)

Aus, Äpfel, Amen – Bibelkrimis für junge Spürnasen

© Herder

Noch eine knifflige Raterunde rund um die Bibel, Glaube und Religion. Die Mitspieler müssen den Begriffen und Ereignissen, die auf den Spielkarten nur angedeutet und umschrieben sind, mit gezielten Fragen näher kommen - wie der Kommissar im Krimi. Der Spielleiter darf nur mit „ja“ oder „nein“ antworten. Durch Zeitlimits kann man es noch schwieriger machen. (Mindestens 2 Spieler, Ab 12 Jahre)

Brain Loop

Buch und Musik / SCM-Shop (M)

Dieses Spiel fordert das Hirn, fördert die eigene Meinung und bringt eine Gruppe durch Aktionen in Bewegung. Thematisch geht es um Dreieinigkeit, Gebet, Sakramente, Glaubensbekenntnis, Bibel, Kirche und Diakonie. Aufbau, Anzahl der Spieler und Spieldauer sind sehr flexibel, das Spiel eignet sich daher gut für Jugend- und Gemeindegruppen.

Die verschollenen Kapitel

© Karina Beck

In der Spielebox verbergen sich gleich acht Krimispiele. Zu jedem gibt es 7 Spielehefte - also umfangreiches Material. Jeder Spielende schlüpft in die Rolle eines der beteiligten Charaktere,
die ihre ganz eigenen Interessen vertreten. Wer kann die Fälle lösen? (8-9 Spieler, Ab 14 Jahre)

Quiz-Box für Bibel-Entdecker

© Karina Beck

Spannende Fragen aus der Bibel gibt es auch hier zu beantworten. Ein klassisches Karten-Quiz. (Mindestens 2 Spieler, Ab 8 Jahre)

reFlekt (Lachen, Reden, Wissen)

© Karina Beck

Kein typisches Memory, sondern ein Spiel,
um miteinander ins Gespräch zu kommen.
Gefragt sind: Einfallsreichtum, Erfahrung, Humor,
Erinnerung, Erlebnisse. Dieses Spiel kann in
verschiedenen Varianten gespielt werden. (2 – 8 Personen, Ab 10 Jahre)

It`s time to SPEED - Die christliche Variante

© Karina Beck

Hier geht es um flinke Finger! Die Spieler versuchen, so schnell wie möglich alle ihre Karten anhand der drei Merkmale (Motiv, Farbe, Anzahl) abzulegen. (für 2 Spieler, ab 6 Jahre)

Der "Tempel in Jerusalem" zum Selberbauen

© Karina Beck

Der Tempel in Jerusalem war ein ganz besonderes Bauwerk. Ein Bausatz im Maßstab: 1:400 macht es möglich, den im Jahr 70 zerstörten Tempel noch einmal entstehen zu lassen und in die Faszination der Erbauer einzutauchen. Falls es zu kompliziert wird, kann man sich beim Basteln von Erwachsenen unterstützen lassen. (Ab 5 Jahre)

Unbelievable ?TORIES. 50 spannende Rätsel aus der Bibel, Teil 1 und 2

© Buch und Musik

Eine Variante der Bibelkrimis: Die Spielenden knobeln an biblischen Rätseln und kombinieren gemeinsam. Ein Spielleiter wird bestimmt, an den Fragen gestellt werden dürfen.
(Mindestens 2 Spieler, Ab 9 Jahre)

Black Stories – Bibel Edition

moses.

Rätselhafte, finstere und erschreckende Geschichten aus der Bibel stehen im Mittelpunkt dieses Spiels. Am besten lassen sich die "Black Stories" in einer Gruppe enthüllen. (Mindestens 2 Spieler, 12-99 Jahre)

Spielen galt in der christlichen Tradition lange als des Teufels. Doch selbst in frommen Kreisen war das Spiel nie ganz totzukriegen. Nur musste es pädagogisch sein und biblische Geschichten oder christliche Tugenden lehren. Heute ist die Phobie überwunden. Eine Ausstellung im Bibelmuseum Stuttgart zeigt eine ganze Palette von Spielen christlichen oder biblischen Inhalts - vom Memory bis hin zum aufwendigen Rollenspiel. Wir stellen eine kleine Auswahl vor - als Anregung für ein Konfirmations-Geschenk, aber auch einfach so: Auch der Christenmensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt ...