Ehrliche Finderin gibt Geldtasche mit 5.000 Euro zurück

Ehrliche Finderin gibt Geldtasche mit 5.000 Euro zurück
5.000 Euro aufs Autodach gelegt und losgefahren - jetzt freute sich ein Bochumer über die Ehrlichkeit der Finderin.

Eine Geldtasche mit mehr als 5.000 Euro hat eine Frau auf der Straße im Bochumer Stadtteil Wattenscheid gefunden. Die 55-Jährige behielt das Geld aber nicht für sich, sondern gab es als Fundsache bei der Polizei ab, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Bei dem Geld handelte es sich um die Tageseinnahmen eines Supermarktes.

Dem Eigentümer sei ein Stein vom Herzen gefallen, als er am Donnerstagabend auf die Wache kam, um den Verlust zu melden. Der Mann hatte die Tasche nach Angaben der Polizei aufs Autodach gelegt und war dann einfach losgefahren.

Meldungen

Top Meldung
 Leben und Werk Udo Lindenbergs ausgestellt in Leipzig 2019
Udo Lindenberg wird heute 75 Jahre alt. Die Gemeinde Fürbitt-Melanchthon in Berlin-Neukölln feiert den Runden und zieht Prallelen zum Reformator mit der eigens produzierten CD "Luther & Lindenberg. Zwei Deutsche für ein Halleluja". Heute Abend wird sie per Livestream präsentiert.

aus dem chrismonshop

Glück und Segen
Herzlich willkommen! Ein neugeborenes Kind rührt die Herzen. Durch alle Zeiten und Kulturen, zeugt es engelsgleich von der Unverfügbarkeit menschlichen Lebens. Als Martin...