Blogs
stilvoll_glauben.png

stilvoll glauben

Pfarrer Heiko Kuschel spießt in "stilvoll glauben" die Begegnungen mit dem Christentum auf, die ihn zweimal hinschauen lassen. Wie viel Stil dabei zu Tage kommt, können Sie hier nachlesen.

Blogeinträge im Überblick
Orgel-Audiomat
19.05.2019 - 11:53
In Braunschweig können Sie ab 50 Cent die Orgel zum Spielen bringen.
30.04.2019 - 19:10
Zumindest für die Zeitung „Der Standard“
25.04.2019 - 21:19
Die AfD meinte zu Ostern, ihre hohen Umfrageergebnisse seien Gottes Wille.
brennende Notre Dame
18.04.2019 - 22:40
Sollte man statt für den Wiederaufbau von Notre Dame nicht lieber für humanitäre Zwecke spenden?
31.03.2019 - 21:15
Wegen einer defekten Ampel sperrte ein Pfarrer in Italien seine Kirche zu – mit Erfolg
26.03.2019 - 22:23
Kirche geht neue Wege – zum Beispiel auf Musik-Festivals
15.03.2019 - 10:01
Heute ist der weltweite Aktionstag von #FridaysForFuture. Was sagen eigentlich die Kirchen dazu?
Eine Kerze brennt vor einem Sarg mit Blumengesteck.
28.02.2019 - 18:36
Ein Beerdigungsunternehmer verklagt einen Wunder wirkenden Pfarrer … 
25.02.2019 - 19:12
Eine moderne Predigt hat so ihre ganz eigenen Gefahren. Zum Beispiel Toilettenpapier für 28 Dollar.
17.02.2019 - 08:39
Eine Kathedrale in England wirbt im Sommer mit einer ungewöhnlichen Aktion

weitere Blogs

Das Fernsehen engagiert sich durchaus für die Europawahl – allerdings mit überholten Mustern in sterilen Studios. Junge Youtuber und die "Eurovisions-Debatte" der Spitzenkandidaten im Nischensender Phoenix zeigen, was auch möglich wäre.
Nebel
Der heutige Blogeintrag ist eine Textmeditation über die biblische Geschichte von der Auferweckung des Lazarus aus queerer Sicht.
Manchmal gehe ich voll auf Hashtags ab, diese kleinen Rauten hier: # Da dieses Gitternetz sowohl seinen 10. Geburtstag feiert als auch oft meine Predigten inspiriert hat, möchte ich ein paar Glückwünsche ins Netz senden, um seine Existenz zu feiern.
Orgel-Audiomat
In Braunschweig können Sie ab 50 Cent die Orgel zum Spielen bringen.
Die Digitalkonferenz re:publica kam 2019 reichlich kulturpessimistisch rüber. Liegt vielleicht daran, dass Internet und Digitalisierung die Wild-West-Zeiten hinter sich haben und langsam klar wird, welche Variante der digitalisierten Welt wir eigentlich wollen.
RSS - stilvoll glauben abonnieren