Aktuelle Inhalte

Seit zwei Jahren schafft es Petra A. nicht mehr alleine aus dem Haus. Angst ist die Gefängniswärterin. Gefangen in den eigenen vier Wänden ist sie auf die Hilfe ihres Mannes und ihrer Kinder angewiesen.
21.07.2018
80 Millionen Menschen leben in Deutschland, jeden Achten trifft es irgendwann: Angststörungen; eine Krankheit unabhängig von Bildungsstand, Alter, sozialem Status und Geschlecht. "37 Grad: Nur keine Panik!" begleitet drei Betroffene. Das und mehr vom 21. bis 27. Juli im TV.
Die großen christlichen Kirchen in Deutschland verlieren weiter Mitglieder.
20.07.2018
Der Mitgliederschwund in den beiden großen Kirchen setzt sich fort. Schuld ist vor allem der demografische Wandel: Mehr Mitglieder sterben als neue hinzukommen. 2017 stieg in beiden Kirchen aber auch die Zahl der Austritte.
Planwagen des europäischen Pferde-Pilgertrecks nach Russland
20.07.2018
Yvonne Jennerjahn
Ein Pfarrer und ein ehemaliger Soldat gehören zu den Köpfen der Aktion: Mit Pferdewagen wollen sie auf einer alten Handelsstraße eine Friedensglocke aus Brandenburg nach Russland bringen. Schirmherren sind ein Bischof und ein Ministerpräsident.
Urlauberseelsorgerin Maike Selmayr bei einer Andacht am Stand nahe Cuxhaven
19.07.2018
Dieter Sell
Maike Selmayr organisiert als Urlaubspastorin in Cuxhaven vor allem in der Ferienzeit Andachten, Gottesdienste, und Musikangebote für die Feriengäste sowie Gute-Nacht-Geschichten für die Kinder. Und Maike Selmayr ist natürlich auch als Seelsorgerin für die Menschen da.
Der sehbehinderte Kevin Klaar beim Geschirrabräumen in einem Konferenzsaal des Essener Hotels Franz.
19.07.2018
Rebecca ErkenInsa Hagemann (Fotografin)
Kevin Klaar ist sehbehindert und arbeitet in einem Hotel. Immer wieder wurde er enttäuscht und gehänselt - heute lässt ihn das kalt, denn er hat für sich erkannt: Die behindertenfeindlichen Menschen sind eigentlich diejenigen, die eine Beeinträchtigung haben.
Nelson Mandela wäre am 18. Juli 100 Jahre alt geworden.
18.07.2018
Marc Engelhardt
Kein afrikanischer Staatschef war so beliebt wie Nelson Mandela. Bis heute berufen sich Nachfolger überall auf dem Kontinent auf den Mann, der am 18. Juli 100 Jahre alt geworden wäre. Ernst meinen es die wenigsten.
18.07.2018
Palmen gelten bei uns als Symbol für Sommer und Urlaub. Zu Zeiten der Bibel war das anders, so kommen die hohen, schlanken Bäume in den alten Schriften in ganz verschiedenen Kontexten vor. Wir haben für euch Bibelstellen zusammengestellt.
Justitia-Statue
17.07.2018
Christen sollen sich für Gerechtigkeit einsetzen: leicht gesagt, schwer getan. Die Bibel kann helfen.
NGOs wie die Berliner Organisation Sea-Watch retten Menschen in Seenot, bewahren sie vor dem Ertrinken und doch schlägt ihnen von vielen Seiten Kritik entgegen. Der Fotograf Chris Grodotzki dokumentiert in seinen Bildern die schwierige Arbeit an Bord, Helfer und Flüchtende.
 Nonnen sollen ihre Zeit nicht mit Social Media vergeuden, schreibt Papst Franziskus vor. Doch die Online-Gemeinschaft scheint Gefallen an der postenden Schwester zu finden - die Ordensfrau ist auf Facebook mit rund 2.000 Menschen befreundet.
15.07.2018
Nonnen sollten ihre Zeit nicht mit sozialen Medien vergeuden, fordert der Papst. Ordensschwester Barbara aus Bergisch Gladbach stimmt ihm da grundsätzlich zu, sie postet dennoch eifrig. Schließlich sind Social Media ein Schaufenster von Klöstern.