evangelisch.de - Mehr als du glaubst

Keyvisual des Evangelischen Adventskalenders 2022
Adventsstimmung zum Hören
Öffne täglich ein Türchen, hinter dem sich ein Hörerlebnis befindet, das augenblicklich Adventsstimmung in Dir weckt.
Glaube
Das Leitungsgremium der Evangelische Kirche von Kalimantan
Mission Menschenrechte
Überall auf der Welt werden Menschenrechtsverletzungen begangen. Besonders für Christ:innen sollte es selbstverständlich sein, sich dagegen einzusetzen, meint Jochen Motte. Denn Menschenrechte sind seine Mission.
Frau im Auto regt sich über andereFahrer auf
Kolumne: evangelisch kontrovers
Im Frühjahr verpasste Will Smith bei der Oscar-Verleihung dem Moderator wutentbrannt eine heftige Ohrfeige. Doch bedeutet ein solcher Wutausbruch, dass man Zorn und Wut allgemein moralisch verurteilen soll?
Rektor des Abraham- Geiger-Kolleg Walter Homolka
Missstände am Geiger-Kolleg
Nach der Universität Potsdam sieht auch der Zentralrat der Juden Missstände in der Rabbinerausbildung am Geiger-Kolleg bestätigt. Bund und Land fordern einen Neuanfang. Kritik kommt vom Verband der Jüdischen Gemeinden Schleswig-Holsteins.
Meldungen
Top Meldung
Corona-Impfung in Kirche
Der Theologe und Sozialethiker Peter Dabrock hat Kirchen und andere Religionsgemeinschaften zur Werbung für Corona-Schutzimpfungen aufgefordert. Impfen sei ein "Ausdruck von Solidarität", vor allem gegenüber Kindern und Jugendlichen.
Kirche
Marien Statue in einer katholischen Kirche
Mariä Empfängnis erklärt
Das Fest Mariä Empfängnis heißt ganz offiziell "Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria" und wird am 8. Dezember gefeiert. Für die katholische Kirche ist es ein ganz bedeutender Festtag.
Evangelischer Adventskalender 2022
Zum Evangelischen Adventskalender 2022
Öffne das Adventskalendertürchen, hinter dem sich ein Hörerlebnis befindet, das augenblicklich Adventsstimmung in Dir weckt. Dieses Jahr verbindet sich der evangelisch.de-Adventskalender mit dem Ohrenweide-Podcast.
Was mich bewegt, Podcast Margot Käßmann
Podcast mit Margot Käßmann
Hilfe stellen und annehmen sind zwei komplett unterschiedliche Dinge. Das eine fällt den meisten leichter als das andere. Was Margot Käßmann zum Thema "Helfen" einfällt, das gibt's im neuen Podcast "Was mich bewegt" zu hören.
Gesellschaft
Das Leitungsgremium der Evangelische Kirche von Kalimantan
Mission Menschenrechte
Überall auf der Welt werden Menschenrechtsverletzungen begangen. Besonders für Christ:innen sollte es selbstverständlich sein, sich dagegen einzusetzen, meint Jochen Motte. Denn Menschenrechte sind seine Mission.
Frau im Auto regt sich über andereFahrer auf
Kolumne: evangelisch kontrovers
Im Frühjahr verpasste Will Smith bei der Oscar-Verleihung dem Moderator wutentbrannt eine heftige Ohrfeige. Doch bedeutet ein solcher Wutausbruch, dass man Zorn und Wut allgemein moralisch verurteilen soll?
Fernseher vor gelbem Grund
8. Dezember, ARD, 20.15 Uhr
Ein Bankenkrimi. Chefinspektor Sascha Bergmann (Hary Prinz) und seine Kollegin Anni Sulmtaler (Anna Unterberger) finden heraus, dass Rudi Stiegler, Besitzer eines privaten Geldinstituts, kein Unschuldslamm war.
Blogs
kreuz & queer
Das Einhorn gilt schon lange als Symbol der LGBTIQ-Szene. Doch dann wurde es kommerziell vermarktet. Wie kann man sich das Fabelwesen als queerer Mensch zurückerobern?
Spiritus: geistvoll in die Woche
Krieg und Christkindlmarkt. Die Sehnsucht nach Frieden in der Gleichzeitigkeit der Dinge
kreuz & queer
"Schweigen bedeutet Gewalt", sagt der Generalsekretär der United Church of Canada. Warum das nicht nur mit Blick auf (sexuelle) Lebensformen gilt - und die One-Love-Binde daher vielleicht ein wichtiges Zeichen gewesen wäre.
Service
Ex-Neonazi Axel Reitz
Mit Vertrauen aus dem Extremismus
Axel Reitz war prominenter Neonazi, dann stieg er aus. Bei seinem Weg aus der Szene half ihm der Pfarrer Andrew Schäfer. Im Umgang mit radikalisierten Angehörigen warnen die beiden vor einem häufig gemachten Fehler.
Seelsorge
Missbrauch in der Kirche:
Um Missbrauch in der Kirche zu verhindern, hat die Medizinerin Eva Kantelhardt mehr Präventionsarbeit angemahnt.
Christliche Pfadfinderschaft Deutschland
Tag des Ehrenamts
Die Soziologin und Politikwissenschaftlerin Tuuli-Marja Kleiner hat anlässlich des "Tages des Ehrenamts" am Montag darauf hingewiesen, dass sich junge Menschen auf dem Land in großer Zahl bürgerschaftlich engagieren.
Online Kirche
Tageslosung
Jeder Mann und jede Frau, deren Herz dazu bereit war, alle diese Israeliten brachten eine Gabe für den HERRN.
2. Mose 35,29
Erbaut auch ihr euch als lebendige Steine zum geistlichen Hause und zur heiligen Priesterschaft, zu opfern geistliche Opfer, die Gott wohlgefällig sind durch Jesus Christus.
1. Petrus 2,5
Multimedia
glockengiessereirincker_severin_wohlleben_dsc8912.jpg
Besuch einer Glockengießerei
fragen.evangelisch.de
Wir freuen uns über Ihre Fragen zur Religion, Kirche und Glaube. Antworten gibt es so zügig wie möglich.
Ihr Frank Muchlinsky
Lieber David, nein, auch im weitesten Sinn ist es kein Ablasshandel, wenn in Kirchen Geld für Kerzen verlangt wird, die man dort entzünden und aufstellen möchte. Der Ablasshandel war der direkte Verkauf eines Teils des "Schatzes der...
Liebe Frau Kohler, alles, was das Christentum darüber sagt, wie es nach dem Tod weitergeht, stützt sich auf Hoffnung. Begründet ist diese Hoffnung auf dem Glauben an Jesus Christus und seine Auferstehung. Auch das, was in der Bibel steht...
Aus den Landeskirchen
08.12.2022
Hilfe stellen und annehmen sind zwei komplett unterschiedliche Dinge. Das eine fällt den meisten leichter als das andere. Was Margot Käßmann zum Thema "Helfen" einfällt, das gibt's im neuen Podcast "Was mich bewegt" zu hören.
07.12.2022
Zwei Pfarrer aus Ludwigsburg haben eine neue Gesprächsreihe auf YouTube gestartet. Im Kirchen-Talk reden Thomas Hörnig und Martin Wendte mit evangelischen Persönlichkeiten.
07.12.2022
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat Klimaaktivisten der "Letzten Generation" und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Dienstagabend in seinen Bischofsräumen in München miteinander ins Gespräch gebracht.