Erdteile und Länder
Alle Inhalte zu: Südostasien
Eine Rohingya Frau wiegt ihr Kind in den Schlaf
22.01.2018 - 11:35
epd
Die Rückführung Hunderttausender Rohingya-Flüchtlinge von Bangladesch nach Myanmar verzögert sich. Sie könne nicht wie geplant an diesem Dienstag beginnen, meldeten Medien in Bangladesch am Montag unter Berufung auf die Behörden.
12.01.2018 - 09:37
Hanno TerbuykenJashim Salam
evangelisch.de
Millionen Muslime pilgern jedes Jahr zum Gebetstreffen Bishwa Ijtema in Bangladesch. Es ist die "Pilgerreise des kleinen Mannes" für die, die sich die Hadsch nach Mekka nicht leisten können.
Pastor Dinesh in seiner Gemeinde in Kandy.
10.01.2018 - 09:22
Open Doors
Eigentlich ist Sri Lanka ein säkulärer Staat. Doch die Verfassung und die Regierung fördern den Buddhismus - Christen werden oftmals sowohl von staatlichen Behörden als auch buddhistischen Mönchen und Nachbarn bedrängt und angefeindet. So auch Pastor Dinesh aus Kandy.
muslimischen Rohingya-Minderheit
18.12.2017 - 14:22
epd
In Myanmar hat die Armee in den vergangenen Wochen weitere Dörfer der muslimischen Rohingya-Minderheit zerstört. Satellitenaufnahmen zeigten, dass zwischen Oktober und Anfang Dezember in mindestens 40 Ortschaften Häuser und Infrastruktur dem Erdboden gleichgemacht worden seien.
Rohingya Fluechtlinge
24.11.2017 - 13:06
epd
Hunderttausende Rohingya, die vor Gewalt aus Myanmar nach Bangladesch flohen, sollen zurück in die Heimat. So will es ein Abkommen der beiden Nachbarstaaten. UN und Menschenrechtler kritisieren den Vertrag. Denn die Verfolgung der Minderheit hält an.
Tafue Molu Lusama
14.11.2017 - 12:20
epd
Viele Inseln im Pazifik sind dem Untergang geweiht, wenn die drohende Klimakatastrophe eintritt - so auch Tuvalu. Der Bischof des Landes warf den Industriestaaten auf der EKD-Synode Gier und einen "nimmerstatten Lebensstil" vor, dessen Rechnung nun andere zu bezahlen haben.
Die 21-jährige Rohingya Oziba Kutun
13.11.2017 - 11:22
epd
In Myanmar sind Frauen und Mädchen der muslimischen Rohingya-Volksgruppe nach UN-Angaben gezielter sexueller Gewalt durch die Armee ausgesetzt. Es gebe systematische Vergewaltigungen, sagte die UN-Sonderbeauftragte für sexuelle Gewalt in Konflikten laut Berichten.
02.11.2017 - 12:01
epd
Myanmars De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi ist in den westlichen Krisenstaat Rakhine gereist, wo es zu schweren Gewalttaten gegen die muslimische Minderheit der Rohingya gekommen ist.
Flut in Südasien
01.09.2017 - 15:51
evangelisch.de
Seit Anfang August überschwemmen starke Monsunregenfälle in Nepal, Indien und Bangladesch den Lebensraum von insgesamt 41 Millionen Menschen. 461.000 Menschen mussten ihr Zuhause bereits verlassen. Christlichen Hilfswerke helfen vor Ort und rufen zu Spenden auf.
Donald Trump droht Nordkorea
10.08.2017 - 12:39
epd
Angesichts der Spannungen zwischen Nordkorea und den USA hat die Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) andere Staaten zur Vermittlung aufgerufen, um eine weitere Eskalation des Konflikts zu vermeiden.
RSS - Südostasien abonnieren