Rubriken

Menschenrechte

Welche Rechte hat ein Mensch? Welche Rechte sollte ein Mensch haben? Gibt es Menschen erster und zweiter Klasse und wenn ja, warum?
Backpacker aus verschiedenen Ländern halten ihre Reisepässe hoch.
29.09.2015 - 08:41
Freizügigkeit ist ein Menschenrecht. Es sichert allen Menschen zu, ihren Aufenthalts- und Wohnort frei zu wählen. Tatsächlich aber hängt das Maß an Freizügigkeit stark vom Herkunftsland ab.
Hände greifen nach Keksen in Form einer Weltkarte auf einem Backblech.
23.09.2015 - 11:11
Eine EKD-Studie wirbt für eine breite gesellschaftliche Diskussion über neue Leitbilder für eine nachhaltige und global gerechte Entwicklung. Sie fragt, unter welchen Bedingungen "gutes Leben" für alle Menschen unter Wahrung der natürlichen Lebensgrundlagen möglich ist.
Auge um Auge: Ist die Todesstrafe christlich?
16.09.2009 - 15:48
Die abgebrochene Hinrichtung eines Mannes in den USA hat erneut eine Debatte über die Todesstrafe ausgelöst. Oft sind es aber gerade Christen, die Hinrichtungen befürworten.
Alle Inhalte zu: Menschenrechte
19.01.2018 - 09:18
Michael Güthlein
evangelisch.de
Im Norden des ostafrikanischen Landes Tansania liegt das Usa River Rehabilitation Center (URRC). Hier können geistig und körperlich behinderte junge Menschen eine Ausbildung machen. Betrieben wird das Center mit Unterstützung der bayerischen Landeskirche und Mission Eine Welt.
Für Chicken Nuggets auf deutschen Tischen werden nach Recherchen der Christlichen Initiative Romero noch immer Arbeitskräfte in Brasilien ausgebeutet.
15.01.2018 - 15:10
epd
Für Chicken Nuggets auf deutschen Tischen werden nach Recherchen der Christlichen Initiative Romero noch immer Arbeitskräfte in Brasilien ausgebeutet.
Menschenrechtsexperte Christoph Strässer beklagt Defizite bei der Umsetzung der Behindertenrechtskonvention in Deutschland.
14.01.2018 - 17:23
epd
Menschenrechtsexperte Christoph Strässer beklagt Defizite bei der Umsetzung der Behindertenrechtskonvention. Theologe Bielefeldt kritisiert internationales Zerbröckeln von Standards.
Kreuz im Licht.
10.01.2018 - 14:10
Lena Ohm
200 Millionen Christen sind laut dem "Weltverfolgungsindex 2018" von Open Doors "einem hohen Maß an Verfolgung" ausgesetzt. Dazu zählen gezielte staatliche Unterdrückung, Verhaftungen oder auch gewalttätige Angriffe durch religiöse Gruppierungen oder durch die eigene Familie.
Open Doors Bericht über Christin Maria in Tunesien.
10.01.2018 - 09:12
Open Doors
Einmal Muslima - immer Muslima: Gegen diese Auffassung hat Maria aus Tunesien verstoßen, als sie Christin wurde. Konvertiten müssen sich entscheiden - im schlimmsten Fall gegen die eigene Familie.
Christen feiern am 18.12.2017 in Lahore (Pakistan) den dritten Advent.
05.01.2018 - 10:58
epd
Millionen Menschen aller Religionen weltweit können von Religionsfreiheit nur träumen - und das obwohl es ein Menschenrecht ist. Die USA haben nun elf Staaten erneut die anhaltende und systematische Verletzungen der Religionsfreiheit vorgeworfen.
Rettungseinsatz auf dem Mittelmeer
02.01.2018 - 16:01
epd
Die Seenotretter von "Sea-Watch" haben nach eigenen Angaben in der Neujahrsnacht 92 Menschen auf der Flucht aus dem Bürgerkriegsland Libyen im Mittelmeer gerettet.
30.12.2017 - 10:55
epd
In Chile wird der Prozess gegen elf Ureinwohner vom Volk der Mapuche wegen Brandstiftung mit Todesfolge neu aufgerollt.
29.12.2017 - 13:16
epd
"Gesetzlich sind Mann und Frau gleichgestellt, doch in der Realität wird die Frau stark diskriminiert", sagte Guido Falkenberg, der Indien-Experte des christlichen Hilfswerks.
25.12.2017 - 11:45
epd
Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki hat das Menschenrecht auf Wohnen hervorgehoben.
RSS - Menschenrechte abonnieren