Personen

Ralf Meister

Ralf Meister, geboren 1962, ist seit März 2011 Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers. Zuvor war er drei Jahre Generalsuperintendent des Sprengels Berlin in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und sieben Jahre Propst in Lübeck. Ralf Meister ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Alle Inhalte zu: Ralf Meister
Zeit nach dem Reformationsjubiläum
11.01.2018 - 09:12
Markus Bechtold
evangelisch.de
Kirchenhistoriker Christoph Markschies erzählt im Interview, welche Impulse das Reformationsjubiläum für kirchliche Aufgaben und für das Gemeindeleben freigesetzt hat und was uns in der Kirche in den nächsten Jahren erwartet.
Reformationstag (31. Oktober)
05.01.2018 - 16:13
epd
Die niedersächsische Landesregierung will einen neuen Feiertag einführen. Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden sowie die katholische Kirche halten den 31. Oktober für ungeeignet. Ein Argument: die antisemitischen Ausfälle Marin Luthers.
23.12.2017 - 12:17
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat das Vorgehen der VW-Konzernspitze während des Dieselskandals kritisiert.
18.12.2017 - 11:43
Ulrike Millhahn
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister sieht den US-Präsidenten Donald Trump zunehmend als ein sicherheitspolitisches Risiko für die Weltgemeinschaft.
Reformationstag am 31. Oktober
15.11.2017 - 16:24
epd
Die evangelischen Kirchen in Niedersachsen haben SPD und CDU aufgefordert, den Reformationstag am 31. Oktober dauerhaft zum gesetzlichen Feiertag in dem Bundesland zu erheben.
15.11.2017 - 10:51
epd
Meister sei bereits am Wochenende in dieses Amt gewählt worden, teilte der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) am Mittwoch in Kassel mit.
Im niederbayerischen Deggendorf holte die AfD bei der Bundestagswahl 19,2 Prozent.
28.09.2017 - 18:02
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat davor gewarnt, die Flüchtlingskrise zu einem Spielball parteipolitischer Positionierung zu machen.
Buntstifte und Kreis
25.09.2017 - 16:12
epd
Viele Kirchen- und Religionsvertreter sehen den Einzug der AfD in den Bundestag kritisch.
27.08.2017 - 09:35
Stefan Korinth
epd
Der Besucheransturm übertraf alle Erwartungen. Bei einem "Fest für alle" in Hannover präsentierte sich die evangelische Kirche bunt, musikalisch und kreativ. Anlass war das 500. Reformationsjubiläum.
Eine Regenbogenfahne hängt über dem Eingang zur SPD-Parteizentrale im Willy-Brandt-Haus in Berlin.
28.06.2017 - 17:41
epd
Wie stehen die beiden großen christlichen Konfessionen in Deutschland zur "Ehe für alle"? Die Ansichten der Katholiken, prominenter evangelisch-landeskirchlicher Vertreter und der Deutschen Evangelischen Allianz in der Übersicht.
RSS - Ralf Meister abonnieren