Nachrichten

Topnachricht des Tages

Millionen Deutsche müssen einem Bericht zufolge wegen ihrer finanziellen Lage beim Essen sparen. Im Jahr 2016 hätten sich knapp 4,9 Millionen Bundesbürger ab 16 Jahren höchstens jeden zweiten Tag eine vollwertige Mahlzeit leisten können.
Alle Nachrichten im Überblick
11.04.2018 - 14:29
epd
Einen Tag vor der "Echo"-Preisverleihung haben Überlebende des Vernichtungslagers Auschwitz die Nominierung der Rapper Farid Bang (31) und Kollegah (33) sowie die Organisatoren erneut scharf kritisiert.
Frankfurter Paulskirche
11.04.2018 - 12:22
epd
Pünktlich zur 175-Jahr-Feier der Deutschen Nationalversammlung von 1848 soll die Frankfurter Paulskirche bis 2023 in neuem Glanz erscheinen. Als zentraler Ort der deutschen Geschichte müsse die Paulskirche die nationale Würdigung erfahren, die ihr zustehe, sagte Georg Wässa.
Die 19 Jahre alte körperbehinderte Kim macht Abi.
11.04.2018 - 09:36
epd
Die Klage eines Bremer Gymnasiums gegen die Einrichtung einer Inklusionsklasse für Schüler mit geistiger und körperlicher Behinderung hat eine Welle der Kritik ausgelöst.
Team des Kirchentags Dortmund
10.04.2018 - 17:12
epd
Der Deutsche Evangelische Kirchentag lädt Gemeinden und einzelne Aktive zur Mitgestaltung des Kirchentagsprogramms im Juni 2019 in Dortmund ein.
Cyril Ramaphosa
10.04.2018 - 16:19
epd
Südafrika nimmt Abschied von Winnie Madikizela-Mandela. Präsident Cyril Ramaphosa würdigte die Anti-Apartheid-Aktivistin am Dienstag als wahre Führungspersönlichkeit, die ihr Leben dem Wohlergehen anderer gewidmet und deshalb viel gelitten habe.
Ein Tourismus-Bus fährt an der Statue "Kiepenkerl" vorbei.
10.04.2018 - 15:57
epd
Die Amokfahrt in Münster hätte nach Ansicht von Oberbürgermeister Markus Lewe (CDU) nicht durch die Behörden verhindert werden können.
Chormusical "Martin Luther King"
10.04.2018 - 15:32
epd
Ein großes ökumenisches Musicalprojekt erinnert 2019 in Essen an den US-amerikanischen Bürgerrechtler Martin Luther King (1929-1968). Für die Premiere des Chormusicals "Martin Luther King" in der Grugahalle am 9. und 10. Februar 2019 werden noch Teilnehmer gesucht.
Die Karlsruherin Edelgard Huber von Gersdorff an ihrem 112. Geburtstag 04.12.2017.
10.04.2018 - 13:56
von Leonie Mielke
epd
Edelgard Huber von Gersdorff wurde geboren, als es in Deutschland noch einen Kaiser gab. Sie erlebte zwei Weltkriege, arbeitete als Juristin und traf die große Liebe ihres Lebens. Am Montag ist sie in ihrer Wohnung gestorben.
Digitalisierung der Arbeitswelt
10.04.2018 - 12:18
epd
Nach Modellrechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und des Bundesinstituts für Berufsbildung werden bis zum Jahr 2035 wegen der Digitalisierung rund 1,5 Millionen Arbeitsplätze weggefallen sein, wie das Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit sagte.
Die Arbeitgeber bestehen darauf, dass die Einführung des Reformationstages als zusätzlicher Feiertag in Norddeutschland von den Arbeitnehmern finanziert wird.
10.04.2018 - 11:45
epd
Die Arbeitgeber bestehen darauf, dass die Einführung des Reformationstages als zusätzlicher Feiertag in Norddeutschland von den Arbeitnehmern finanziert wird.