Gliedkirchen

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Regenbogen über einem Kirchturm.
19.04.2018 - 11:01
Markus Bechtold, Anne Kampf, Johannes Süßmann
evangelisch.de mit Material von epd
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
Anfertigung von Diamanten aus Asche
16.04.2018 - 12:07
Yvonne Jennerjahn
epd
Der brandenburgische Landtag berät über eine Neufassung des Bestattungsrechts. Landesbischof Dröge spricht sich gegen die Freigabe der Asche Verstorbener zur Diamantenanfertigung und für eine Bestattungspflicht für alle Fehlgeborenen und Totgeborenen auf einem Friedhof aus.
Markus Dröge
13.04.2018 - 12:26
epd
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat die Diskussion über die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört, kritisiert. Die andauernde Debatte zeige, "wie schwierig, aber oft auch zu pauschal und undifferenziert die Diskussionslage in unserem Land inzwischen geworden ist", sagte er.
Sarah Salin und ihr Mann Viktor
01.04.2018 - 11:19
Sarah Salin
Ich - eine Pfarrfrau? Das hätte ich mir früher nicht vorstellen können. Nun habe ich vor einigen Jahren einen Mann kennen und lieben gelernt, der im Vikariat, in der Ausbildung zum Pfarrer ist. Letztes Jahr haben wir geheiratet...
Ostergottesdienst in der Havelkirche in Nieder Neuendorf
28.03.2018 - 12:44
epd
Protestanten gehen nach Befragungen der evangelischen Kirche zunehmend lieber am Ostersonntag in die Kirche als am Karfreitag.
Die Berlinerin Rebecca Marquardt
13.03.2018 - 09:33
Sarah Salin
Theologiestudium, Vikariat - und dann die erste Pfarrstelle. Die Berlinerin Rebecca Marquardt hat es geschafft. Sie hat vor wenigen Wochen ihre erste Stelle als Pfarrerin angetreten – und zwar im Herzen von Berlin-Kreuzberg.
Andacht in der Friedhofskapelle für Juliusz Bursche
20.02.2018 - 15:47
epd
Ohne ihn gäbe es vielleicht keine evangelische Kirche mehr im unabhängigen Polen und bis heute wird er im Nachbarland verehrt: Juliusz Bursche starb vor 76 Jahren als Gefangener der Gestapo in Berlin. Erst vor kurzem wurde seine Grabstelle entdeckt.
Ein Bautrupp verspachtelt die neu errichteten Betonsegmente, während ein Kran die Rohrauflage auf die neue „Grenzmauer 75“ setzt.
04.02.2018 - 13:21
epd
Eine Sonderausstellung in der Gedenkstätte Berliner Mauer zeigt von Dienstag an Fotos aus jeweils 28 Jahren Berlin mit und ohne Mauer. Jeweils eins der bislang zumeist unveröffentlichten Bilder stehe dabei für ein Jahr zwischen 1961 und 2018.
 Gemeinsam demonstrieren Flüchtlinge und Cottbuser
04.02.2018 - 12:04
epd
Nach mehreren Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen sind die Cottbusser am Samstag auf die Straße gegangen: Zuerst gegen Fremdenfeindlichkeit und Hass, dann gegen die Flüchtlingspolitik und eine vermeintliche Islamisierung.
Drei-Religionen-Projekt "House of One"
29.01.2018 - 15:20
epd
Das geplante Drei-Religionen-Projekt "House of One" in Berlin nimmt Gestalt an. Am Montag wurde auf dem Gelände am Petriplatz ein temporärer Info- und Veranstaltungspavillon eröffnet. 2019 soll der Grundstein gelegt werden.
RSS - Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz abonnieren