Gliedkirchen

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Alle Inhalte zu: Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern
Kommentar
25.04.2018 - 10:33
Heiko Kuschel
Das Kreuz darf nicht als Symbol für politische Ausgrenzung missbraucht werden. Es ist kein Kampfsymbol. Wir Christen müssen uns gegen diese Vereinnahmung wehren, schreibt Pfarrer Heiko Kuschel im Gastkommentar.
Im Eingangsbereich aller bayerischen Dienstgebäude soll künftig ein Kreuz hängen.
24.04.2018 - 16:25
epd
Im Eingangsbereich aller bayerischen Dienstgebäude soll künftig ein Kreuz hängen.
Eine Frau mit Kopftuch
19.04.2018 - 15:38
epd
Die Behauptung, dass Musliminnen aus religiösen Gründen ein Kopftuch tragen müssen, ist nach Überzeugung des Freiburger Islam-Reformers Abdel-Hakim Ourghi eine der "größten Lügen unter Muslimen".
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018 - 11:19
Christiane Ried
epd
Künftig können auch in der bayerischen evangelischen Landeskirche homosexuelle Paare offiziell gesegnet werden. Das hat das evangelische Kirchenparlament am späten Mittwochabend bei seiner Frühjahrstagung in Schwabach beschlossen.
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018 - 11:05
Christiane Ried
epd
In der Nacht auf Donnerstag hat die bayerische evangelische Landessynode bei ihrer Frühjahrstagung in Schwabach beschlossen, offizielle Segnungen homosexueller Paare zu ermöglichen.
Regenbogen über einem Kirchturm.
19.04.2018 - 11:01
Markus Bechtold, Anne Kampf, Johannes Süßmann
evangelisch.de mit Material von epd
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
19.04.2018 - 10:50
Christiane Ried
epd
Historische Entscheidung: In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.
Hans-Hermann Pompe
17.04.2018 - 12:17
epd
Die Gesellschaft wird nach Überzeugung des Kirchenexperten Hans-Hermann Pompe weiter in die Säkularität abdriften. Im katholisch geprägten München sei bereits heute weniger als die Hälfte der Bevölkerung katholisch oder evangelisch, sagte Pompe.
Zwei männliche Figuren vor einem Pastor.
12.04.2018 - 16:31
Christiane Ried
epd
In der bayerischen evangelischen Landeskirche könnte es künftig öffentliche Segnungen von homosexuellen Paaren geben. Eine Arbeitsgruppe habe dazu einen Abschlussbericht vorgelegt, der bei der Frühjahrstagung der Landessynode zur Abstimmung stehe, Oberkirchenrat Michael Martin.
Markus Söder
08.04.2018 - 11:25
epd
"Nur diejenigen Schüler kommen in den Regelunterricht, die unsere Sprache sprechen und unsere Werte verstehen", sagte Söder der "Bild am Sonntag". "Intoleranz und Antisemitismus gehören nicht dazu."
RSS - Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern abonnieren