Reformationsjubiläum 2017: Die lange Nacht des Vaterunsers

In der Nacht vom 30. auf den 31. Oktober 2017 veranstaltete evangelisch.de die lange Nacht des Vaterunsers. Gemeinsam mit Julian Sengelmann und anderen Gästen blickten wir zurück auf das Jahr des Reformationsjubiläums. Zehn Stunden lang waren wir in unserem Youtube-Kanal online.

Warum uns das 2017 wichtig war: Diese Nacht des Vaterunsers war in vielerlei Hinsicht besonders. Wie haben zum ersten Mal mit einigem Aufwand live gesendet. Wir hatten in Julian Sengelmann einen ausnehmend freundlichen Gast in der Sendung, und am 500. Reformationstag sahen wir bei evangelisch.de gemeinsam die Sonne aufgehen. Es macht immer noch Spaß, sich durch die vielen Stunden der Sendung hindurch zu "spulen".  - Frank Muchlinsky

Dieser Artikel wurde zuerst veröffentlicht am 31.10.2017

Wir führen Sie zehn Stunden lang vom 30. auf den 31. Oktober 2017 durch die lange Nacht des Vaterunsers: mit Erzählungen, Gesprächen, Liedern, Andachten, Interviews, Spielen und Rückblicken. Seien Sie auf www.evangelisch.de und Youtube dabei. Leserinnen und Leser können uns Nachrichten schreiben, die wir spontan aufgreifen. Zwischendurch kann man sich viele der eingereichten Vaterunser-Versionen der Vaterunser-Challenge anhören und dabei die Herkunftsländer erraten. Der evangelisch.de-Livestream endet am 31. Oktober morgens um 8 Uhr. Pünktlich zu Beginn der ersten Gottesdienste zum Reformationstag in den Gemeinden.

Der komplette Stream zum nachträglichen Anschauen (via YouTube):

Direktlinks:

13:01 Anfang und Begrüßung

19:19 EKD-Rückblick auf das Reformationsjubiläumsjahr

28:39 Gespräch mit Julian Sengelmann über 2017

35:30 Das Reformationsbotschafter-Video von Julian Sengelmann

39:48 Gespräch mit Julian Sengelmann über sein Buch "Feiertag!"

54:03 Vaterunser in 500 Sprachen

1:04:20 Julian Sengelmann singt live und unplugged

1:26:27 Der Protestant-o-mat mit Julian Sengelmann und Frank Muchlinsky

2:08:40 Vaterunser in 500 Sprachen

2:13:51 Die erste Andacht zum Reformationstag um kurz nach Mitternacht! Von und mit Julian Sengelmann

2:31:29 Das Theologische Quartett zum Reformationsjubiläum mit evangelisch.de-Pastor Frank Muchlinsky, Birgit Mattausch, Pastorin am Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik im Michaeliskloster Hildesheim, Friederike Erichsen-Wendt, Pfarrerin und Studienleiterin am Predigerseminar in Hofgeismar und Sabine Löw, Pfarrerin in der Zentralen (Wieder-)Eintrittsstelle der evangelischen Kirche.

3:36:39 Vaterunser in 500 Sprachen

5:25:24 Essen zu Zeiten Luthers

5:36:34 Vaterunser in 500 Sprachen

6:36:34 Partywissen und Legenden zu Martin Luther

6:46:28 Vaterunser in 500 Sprachen

7:46:42 Wissen rund um den Talar

8:10:59 Das evangelisch.de-Morgengebet live

8:12:40 Claudius, Markus und Steffi blicken auf das Reformationsjubiläumsjahr 2017 zurück

8:16:23 Vaterunser in 500 Sprachen

8:46:46 Lilith ist wieder wach + Tipps für den Reformationstag

8:55:10 Wo kommt das Vaterunser her?

8:57:18 Das Theologische Quartett zum Reformationsjubiläum (Wiederholung)

10:02:28 Morgenandacht am Reformationstag und ein besonderes Vaterunser

aus dem chrismonshop

Und Gott chillte
Am siebten Tag war Gott fertig mit seinem Kreativ-Projekt, fand das Ergebnis genial und beschloss, ab jetzt zu chillen. 1. Mose 2,1 (louloujane,) Gott ist der Oberchecker! Er...