Aktuelle Inhalte

Fredrick Shoo, Bischof der Norddiözese und Vorsitzender der  des ELCT, nach einem Kindergottesdienst.
19.01.2018
Vor 150 Jahren strömten deutsche Missionare nach Tansania, um die einheimische Bevölkerung für den christlichen Glauben zu gewinnen. Heute hingegen arbeiten die evangelisch-lutherischen Kirchen beider Länder vor allem in Entwicklungsfragen eng zusammen.
Josef Schuster
18.01.2018
Corinna Buschow
Kurz vor dem Holocaust-Gedenktag am 27. Januar will der Bundestag mit einem Antrag zur Bekämpfung von Antisemitismus ein Zeichen setzen. Im Interview erklärt Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden, warum er den Antrag unterstützt und was ihn sorgt.
Grundausbildung bei der Bundeswehr
18.01.2018
Die Zahl der Soldatinnen und Soldaten bei der deutschen Bundeswehr, die bei Dienstantritt noch nicht volljährig waren, ist im vergangenen Jahr auf einen Höchstwert gestiegen. Kritiker reden von "Kindersoldaten". Militärbischof Sigurd Rink spricht sich für Volljährigkeit aus.
Pfarrerin Joanna Dobson
17.01.2018
Etwa 100 gibt es von ihnen in der anglikanischen Kirche: Pionierpfarrer tun ihren Dienst unter kirchenfernen Menschen – oft ohne eigenes Gebäude oder eine Gemeinde vor Ort. Ihr Mut kann uns zum Vorbild werden.
Die Kirche Maria Heimsuchung in Hejnice (Haindorf)
16.01.2018
Kilian Kirchgeßner
Für viele Sudetendeutsche sind die Kirchen im deutsch-tschechischen Grenzgebiet ein Herzensanliegen. Doch es gibt auch Tschechen, die die alten Gotteshäuser erhalten wollen - als Beitrag zur Heimatpflege. Manchmal entsteht dabei etwas ganz Neues.
16.01.2018
Fotos: Anush Babajanyan/Text: Sarah Salin
In Westafrika werden Zwillingen Wunder zugetraut. Also bringen ihre Mütter sie gerne in die Nähe von Moscheen, um Gläubigen nach dem Gottesdienst eine zweite Gelegenheit zu bieten, sich gute Wendungen im Leben zu wünschen. Gegen eine kleine Spende, natürlich.
Peter Dabrock
15.01.2018
Julia Lauer
Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Peter Dabrock, plädiert für mehr Aufklärung in Sachen Organspende: "Mit einer ehrlichen Kommunikation lässt sich die Organspendebereitschaft sicher erhöhen", sagte Dabrock dem Evangelischen Pressedienst (epd).
kommentar
15.01.2018
Journalistin Antje Schrupp spricht sich in ihrem Gastkommentar über Abtreibungsverbote dafür aus, die Radikalität des christlichen Tötungsverbots ernstzunehmen. Das bedeute auch, dass die Kirche darauf verzichten muss, es mit Hilfe staatlicher Gewalt durchzusetzen.
Kirchenasyl
14.01.2018
Julia Lauer
Mehr als 500 Flüchtlinge erhalten derzeit Kirchenasyl. Das kann sie vor der Ausweisung aus Deutschland schützen, strapaziert aber auch die Nerven aller Beteiligten. Eine Iranerin und ein katholischer Pfarrer erzählen.
STATIONEN-Moderatorin Irene Esmann zum Thema Kirchensteuer
13.01.2018
Irene Esmann forscht nach, wo ihre Kirchensteuer bleibt, und fragt, wie reich die Kirchen wirklich sind (17. Januar, BR, 19 Uhr). Was sich sonst noch zu sehen lohnt im Fernsehen vom 13. bis zum 18. Januar, erfahren Sie hier.